Unser Team

Als ich die Firma Pole Fitness gegründet habe, wusste ich nicht, auf welches Abenteuer ich mich eingelassen habe. Mir ist es vor allem wichtig, meinen Erfahrungen und Kenntnisse, die ich über die Jahre gesammelt habe, an andere Frauen weiterzugeben. Bevor ich die erste „normale“ Frau unterrichten durfte, hatte ich bereits Kolleginnen aus dem Showgewerbe gecoacht. Angefangen habe ich damals mit zwei Polestangen im Keller. Es war erstaunlich zu sehen, wie sich diese Frau binnen weniger Wochen verändert hatte und ich spreche hier nicht nur von der äußeren Erscheinung. Das Selbstbewusstsein, die Art wie sie sich im Alltag bewegt hat und diese Stärke, die sie plötzlich ausstrahlte, waren ein sehr positives und erfolgreiches Erlebnis für mich. Ich hatte hier eine Möglichkeit geschaffen, einer Frau ein neues „Ich“ zu zeigen und ihr Selbstwertgefühl zu steigern. Mir war schnell klar, dass ich noch mehr Frauen diese Unterstützung und die Möglichkeit geben wollte, ihre Stärke und ihr Selbstbewusstsein zu entdecken und diese auch zu zeigen. Im Juni 2011 wagte ich dann den Schritt und eröffnete ein kleines, aber schickes Pole Fitnessstudio in Forst. Bereits knapp ein Jahr später, im Juli 2012, erfolgte dann der Umzug nach Oberhausen und die dadurch entstandene Vergrößerung von Pole Fitness. Schnell verfügte das Studio über einen sehr guten Zulauf. Durch die damalige Erweiterung der Trainingsfläche standen uns dann 14 Stangen in zwei Kursräumen zur Verfügung, ausgestattet mit vielen Spiegeln und schickem Ambiente. Da ich Mama einer wundervollen Tochter bin, wurde mir das große Studio bald zu zeitintensiv und ich konzentrierte mich mehr auf die Familie. Da ich meinen Beruf liebe und das Studio niemals aufgeben werde, entschloss ich mich zu einem Radikalen Cut. Ich habe mich darauf spezialisiert in nur zweier Gruppen ganz individuell und gezielt, die Technik von Polefitness weiter zu geben.  Ich bin sehr glücklich dass ich diesen spannenden Weg gegangen bin und freue mich auf die Zukunft des Polefitness Premium!

Andrea Dreikluft
Andrea DreikluftInhaberin & Trainerin - Pole
Poledance betreibe ich selbst seit nun mehr als siebzehn Jahren mit Leidenschaft und Ausdauer. Dadurch habe ich auch die komplette Entwicklung dieser Sportart miterleben dürfen – denn Poledance war nicht immer der Sport, der er heute ist. Zu Beginn gab es damals noch keine Namen für die Figuren und auch noch keine Meisterschaften. Ebenso wenig gab es Trainerscheine oder ordentliche Stangen zu kaufen. Als „Rotlichttanz“ abgewertet hatte Poledance nicht ansatzweise den Glanz, den es heute hat. So kam ich selbst auch erst nach fünf Jahren Poledance zu einem heute genannten „Butterfly“, den man bei uns im Unterricht in circa vier Monaten perfekt zu beherrschen lernt. Zum Glück hat sich das Bild von Poledance mit der Zeit gewandelt und hat sich zu einem starken und sehenswerten Sport entwickelt.
Jana Jansen
Jana JansenTrainerin - Pole
An mein erstes Mal an der Stange kann ich mich noch sehr gut erinnern. Das Pole Dance Fieber hatte mich sofort gefesselt. Ich war fasziniert und wollte es unbedingt lernen. Zwar war ich nicht unbedingt der sportliche Typ, aber der Ehrgeiz und der Spaß am Tanzen hatte mich gepackt. Der Sport hat mich verändert, denn Pole Dance bietet die wunderbare Möglichkeit, sich selbst neu zu entdecken. Heute denke ich, dass ich ein Beweis dafür bin, dass es jeder lernen kann. Es lohnt es sich zu überwinden und einmal auszuprobieren.
Nachdem ich meine ersten Pole Erfahrungen in Stuttgart und Dortmund gemacht hatte, kam ich 2012 zu Andrea ins Pole Fitness Oberhausen. Durch das individuelle Trainingskonzept hier im Pole Fitness wurde ich schnell besser, konnte meine Stärken ausbauen und an meinen Schwächen feilen. Pole Fitness stellt dich immer wieder vor neue Herausforderungen, man lernt nie aus und kann sich immer weiter steigern. Den Erfolg zu sehen und sich dabei immer neue Ziele zu setzen – das ist das Schöne am Pole Fitness.
Für mich gibt es keinen anderen Sport, der Kraft, Koordination und Ausdauer verbessert, gleichzeitig so sexy ist und unglaublich viel Spaß macht. Pole ist für mich die schönste Art sich auszudrücken. Pole ist Kunst und pure Ästhetik. Durch die interne Ausbildung bei Andrea Dreikluft habe ich als Trainerin die Möglichkeit bekommen, meinen Spaß an Pole Fitness zu vermitteln und meine Erfahrungen zu teilen.